Wie und wann solltest Du nach einer Verletzungspause starten?

LightRunning-Fanny-Herz

Langsam. Ganz einfach?

Vielen fÀllt das besonders schwer. Wenn man schon einige Zeit pausieren musste, dann will man doch endlich wieder loslegen, wenn es geht.

Doch meistens merken wir die Belastungen wie zum Beispiel auch beim Muskelkater erst am nÀchsten Tag. Genauso ist es teilweise auch mit Problemen in Muskeln oder BÀndern.
Und dann ist es meistens zu spÀt, so dass eine weitere Pause notwendig wird.

Das frustriert dann noch mehr.

Daher ist meine Empfehlung mit einem ganz leichten und lockeren Lauf von 15 bis maximal 20 Minuten Dauer. Dann schaue, wie sich das Training auswirkt.

Wenn es gut getan hat und keine Beschwerden aufgetreten sind, dann mache beim nÀchsten Mal ein etwas lÀngeres lockeres Training von 30-40 Minuten.

Wenn Du spĂŒrst, dass das Training doch noch zu viel Belastung fĂŒr Deinen Körper ist, dann kannst Du rechtzeitig reagieren. So ersparst Du Dir eine Menge Frust.

...

Ganz liebe GrĂŒĂŸe

Fanny

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top